Neueste Artikel

  • Plötzlich Chef! Wenn man vom Kollegen zum Boss wird

    Zu den Annehmlichkeiten des Chefseins gehören natürlich das entsprechende Gehalt.
    mehr

  • Kreuzfahrten für das junge Publikum: Aida & Co.

    Kreuzfahrten im Wandel: Schiffsurlaub als Trend der Generationen
    mehr

Ihr perfektes Styling für den Abend

Ein besonderer Abend braucht auch ein besonderes Styling. Egal ob für die durchtanzte Nacht im Club, das romantische Dinner zu zweit oder den Abend in der Oper, das richtige Outfit zur richtigen Veranstaltung trägt viel zum Wohlbefinden bei.

Perfekt gestylt in Disco, Bar und Club

Für Nachtschwärmer, die in der Disco oder im coolen Club durchfeiern wollen, darf das Outfit auffallend und sexy sein. Absolut im Trend liegen sogenannte Glam Rock Outfits, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sexy, ein wenig rockig, aber dabei durch viele Details wie Glitzer, Nieten etc. trotzdem edel wirken. Enge Röhrenjeans, schwarze enganliegende Shirts mit Glitzersteinen oder Nieten, oder schlichte schwarze Shirts, die durch entsprechenden Schmuck aufgewertet werden und kurze trendige Lederjacken kennzeichnen diesen Stil. Kombiniert mit rockigen, aber schicken High Heels wird Frau damit zum Star des Abends.

Edel zum schicken Candlelight-Dinner

Bei dem romantischen Dinner zu zweit, zum Beispiel beim schicken Italiener, bezaubert sie ihn durch ein elegantes Outfit und dezenten Schmuck. Das kleine Schwarze, ein schickes Kostüm in schwarz, kombiniert mit edlen Accessoires oder ein hübsches Kleid, zum Beispiel ein elegantes Etuikleid mit passender Jacke in schwarz oder anthrazit, kombiniert mit wenigen passenden Accessoires, sind hier die richtige Wahl. Je nobler das ausgesuchte Restaurant, desto eleganter sollte natürlich das Outfit sein. Wer Kleider nicht mag, ist beim Candlelight-Dinner auch im dunklen Hosenanzug gut angezogen, dieser sollte dann aber möglichst nicht zu streng wirken, sondern beispielsweise mit einer halbtransparenten, hellen Bluse und passendem Schmuck kombiniert werden. Bei Make-up, Frisur und Schmuck ist aber Zurückhaltung angesagt. Hier kann es schnell zu viel des Guten sein.

Richtig glänzen in der Oper

Geht es in die Oper, darf das Outfit gern auch sehr elegant sein. Ob es die aufwändige lange Abendrobe sein soll oder das edle Kostüm, hängt von der Vorstellung und sicher auch von der Stadt ab, in der die Oper besucht wird. Hier ist es sinnvoll, sich vorher beim Veranstalter zu informieren, ob es Kleidervorschriften gibt und wie in der Regel die anderen Gäste gekleidet sind. Denn absolut overdressed oder im Gegensatz zu den anderen Gästen zu lässig gekleidet zu erscheinen, kann einen ansonsten schönen Abend auch verderben. Wird allerdings lange Abendgarderobe gefordert, so bieten sich elegante lange Kleider aus Stoffen wie Seide und Satin in satten Farben wie einem kräftigen Rot oder einem dunklen Grün an. Sehr elegant wirken auch lange Abendkleider in der Trendfarbe Nude, einem sehr hellen Farbton, verziert mit Perlen, Strasssteinen oder Spitze.