Neueste Artikel

  • Traumhafte Urlaubsziele

    Deutsche Urlauber sind weltweit bekannt für Ihre Reisefreudigkeit.
    mehr

  • Kindergesundheit: Vorbeugen statt heilen

    Gesunde Ernährung fängt schon beim Stillen an. Das sollte jede Mutter tun, sofern sie kann.
    mehr

Wohlfühl-Kleidung für den Alltag

Weiche Materialien und locker fallende Stoffe sind die Grundvoraussetzungen für Wohlfühlmode. Nichts darf einengen oder zwicken. Die Kleidungsstücke sollten daher dehnbar, atmungsaktiv und angenehm auf der Haut sein.

Textilien aus Naturfasern wie Wolle, Seide, Kaschmir und Baumwolle, eventuell auch Viskose, sind ideal für legere Mode zum Wohlfühlen. Wollpullover sind heutzutage nicht mehr kratzig, sondern je nach Garnmischung fein und leicht, dabei temperaturausgleichend und angenehm auf der Haut. Merinowolle mit einem Anteil an Seide und Kaschmir wird gerne für feine, weiche Pullover verwendet, die auch noch attraktiv aussehen und daher nicht nur zu Hause, sondern auch beispielsweise im Büro getragen werden können.

Werden Blusen bevorzugt, empfehlen sich weiche Baumwollstoffe mit einem leichten Stretchanteil wegen der besseren Dehnbarkeit. Locker fallende Tuniken aus duftigen Stoffen engen nicht ein, sind modisch aktuell und kaschieren auch kleine Figurprobleme. Sie sind richtige Allroundtalente, da sie sowohl als Tagesbekleidung wie auch als Wohlfühlkleidung daheim getragen werden können. Sweatshirts und T-Shirts sind die Klassiker der Wohlfühlmode schlechthin. Sie bestehen überwiegend aus reiner Baumwolle, sind dehnbar und machen jede Bewegung mit.



Hosen zum Wohlfühlen haben meist einen Gummizug oder Dehnbund, damit in der Taille nichts drückt oder einengt. Als Materialien sind weiche Jersey- und Nickystoffe beliebt. Sie erlauben größtmögliche Bewegungsfreiheit und bequemen Tragekomfort. Auch Leggings eignen sich hervorragend. Wer es ganz lässig liebt, aber dennoch das Gefühl des "Angezogenseins" nicht missen möchte, ist mit Hausanzügen gut beraten.

Die Farben von Wohlfühlmode sind ganz dem Geschmack der Trägerin oder des Trägers überlassen. Da jedoch auch Farben auf die Psyche entweder ausgleichend und harmonisierend oder aber anregend wirken können, sind zur Einstimmung auf den Feierabend vielleicht eher dezente, zurückhaltende Farbtöne empfehlenswert.